Stadtgemeinde Mödling

Mödling ist eine Stadtgemeinde mit ca. 21.000 Einwohner im südöstlichen Wienerwald.
Die Stadt liegt an der Bruchlinie vom Wienerwald zum Wiener Becken. In diesem Grenzbereich befinden sich einige Thermalquellen, weshalb man bei dieser Bruchlinie auch von der Thermenlinie spricht.

Die Altstadt von Mödling hat schöne alte Gebäude aus der Biedermeierzeit anzubieten. Die Pfarrkirche zum heiligen Othmar ist ein Bauwerk aus der Spätgotik.

Ausserhalb des Stadtzentrums kommen Naturliebhaber auf ihre Kosten. Der Wienerwald mit dem Naturpark Föhrenberge lädt zur Erholung ein. Typische Baumart ist hier die Schwarzföhre. In die Landschaft eingestreut sind reizvolle Bauten von Menschenhand wie z.B. Aquädukt Mödling, Husarentempel, Ruine Mödling

Auf dem Foto unten ist der Husarentempel im Wienerwald bei einem Ausblick von der Burg Mödling zu sehen.

Interessante Links:
Weitwanderwege Österreich
Bench Austria

Blick bon der Burg Mödling zum Husarentempel