Natur

Marktgemeinde Perchtoldsdorf im Wienerwald

Perchtoldsdorf ist eine Marktgemeinde mit ca. 14.800 Einwohner südwestlich von Wien. Die Lage der Gemeinde, direkt an der Thermenlinie, dem Übergang zwischen Wienerwald und Wiener Becken, begünstigt den Weinanbau. Viele Winzer bieten ihren Wein zu bestimmten Öffnungszeiten den Gästen in Heurigen und Buschenschenken an.

Von der beeindruckenden Vergangenheit zeugen alte Bauwerke am Hauptplatz: Dreifaltigkeitssäule, Pfarrkirche, Wehrturm, Herzogsburg und Martinskapelle.

Weintrauben Perchtoldsdorf

Rebe mit Trieb

Rebenstock

Ein Rebenstock treibt aus. Weinberg im Rhytmus des Jahres.

Alter Rebenstock

Rebstock Weingarten

Im Weingarten zeigt sich der Lauf der Zeit. Die Rebstöcke, im Rhythmus der Natur, schenken uns Wein.

Subscribe to RSS - Natur